Die EURO 2008 ist Geschichte

Allgemein 15 Kommentare »

Die Countdown Clock am Vorplatz des Salzburger Bahnhofs wirkt bereits wie ein Relikt aus vergangenen Tagen. Sie und ein paar vereinzelte Flaggen erinnern noch an das bunte Treiben in Salzburg im Zuge der UEFA EURO 2008 in Österreich und der Schweiz. Der Residenzplatz - wo zweitweise tausende Fans miteinander gefiebert und gefeiert haben - ist wieder fix in Händen der Fiaker und die Stadt bereitet sich auf den nächsten kulturellen Highlight des Jahres - die Salzburger Festpiele 2008 - vor.

Im Host City Salzburg UEFA EURO 2008 Weblog ist auch bereits Ruhe eingekehrt, es läßt sich schließlich schlecht über eine Veranstaltung schreiben, die vorbei ist…

Wir werden jedenfalls für’s Erste noch online bleiben und freuen uns über jeden Besucher der in EURO 08 Erinnerungen schwelgen möchte. Platz für Erinnerungen ist auch in unserer “UEFA EURO 2008 in Salzburg” flickr.com Gruppe. Wir freuen uns über jedes verlinkte Foto!

Wer durch die EURO 2008 zu einem Salzburg Fan geworden ist - oder es auch schon vorher war -, ist herzlich eingeladen sich auf unserer Salzburg Fanpage in Facebook dazu zu bekennen. Ein paar Salzburg Freunde haben sich bereits eingefunden.

Also dann: Servus aus Salzburg!

Das deutsche Sommermärchen 2008

Allgemein 5 Kommentare »

Für unsere deutschen Nachbarn hat es leider nicht zum EM-Titel gereicht, aber dennoch werden viele schöne Erinnerungen an die EM 2008 bleiben. Sönke Wortmann möchte mit seinem “Sommermärchen 2008″ eben dazu beitragen. Entstanden ist der Film aus vielen, vielen eingesandten Video-Beiträgen der Bild-am-Sonntag-Leser, die in mühevoller Arbeit zu einem Film zusammengschnitten wurden.

Auf Bild.de kann derzeit exklusiv der erste Teil des Films online angesehen werden. Teil 2 folgt am 9. Juli und Teil 3 am 13. Juli.

Der Film zeigt die Fans der deutschen National-11 während der UEFA EURO 2008 im Garten, im Wohnzimmer, in den Fanzonen, auf der Straße, …

Hier geht’s zum Sommermärchen 2008 >>

Wer genau schaut, kann auch die Salzburger Fanzone mit dem Salzburger Dom im Hintergrund erkennen ;-)

Sport-Bild Buch zur EM 2008

Turnier 1 Kommentar »

Wer die UEFA EURO 2008 in Wort und Bild gerne im Bücherregal stehen haben möchte, sollte sich das Sport-Bild Buch zur EM 2008 mal näher anschauen.

Laut Chefredakteur, Pit Gottschalk, hält man mit dem Buch der Sport-Bild tolle Fotos, packende Spielberichte und dazu alle Daten und Fakten zum Turnier in Händen.

“Fußball-EM 2008″ ist ab 7. Juli 2008 im Buchhandel und bei Weltbild für € 9,95 erhältlich.

Nähere Informationen gibt’s hier.

Spanien ist Europameister 2008

Turnier 6 Kommentare »

Spanien feiert den ersten Titel seit 1964 - und das verdient. Die spanische Mannschaft dominierte das gestrige Finalspiel der UEFA EURO 2008 in Wien und verwies die deutsche National-11 mit dem 0:1 durch Torres (33.) auf den zweiten Platz.

Deutschland - Spanien 0:1

0:1 (33.) 3D-Toranalyse auf sport.orf.at

SPANIEN IST EUROPAMEISTER!!!

Spanien verdient im EM-Finale

Turnier 2 Kommentare »

Die Spanier haben sich gegen die Russen ihren wohl verdienten Einzug ins Finale erspielt. Die spanische Mannschaft überzeugte mit einer souveränen Vorstellung, von der Verteidigung bis zum Sturm.

Russland - Spanien 0:3

0:1 (50.): 3D-Toranalyse auf sport.orf.at
0:2 (73.): 3D-Toranalyse auf sport.orf.at
0:3 (82.): 3D-Toranalyse auf sport.orf.at

Nun erwartet uns im EM-Finale am Sonntag, 29.06. ab 20:45 Uhr ein - hoffentlich - spannendes Duell zwischen Spanien und Deutschland…

… am Ende gewinnen immer die Deutschen

Turnier 4 Kommentare »

Die Deutschen haben sich gegen die Türken ins EM-Halbfinale gezittert. Obwohl die stark ersatzgeschwächte türkische Mannschaft als extremer Außenseiter gehandelt wurde, gelang es der Deutschen National-11 nur mit einer Portion Glück das Spiel für sich zu entscheiden, denn spielerisch haben die Türken eindeutig mehr gezeigt.

Deutschland - Türkei 3:2

Tor 1 (22.): 3D-Toranalyse auf sport.orf.at
Tor 2 (26.): 3D-Toranalyse auf sport.orf.at
Tor 3 (79.): 3D-Toranalyse auf sport.orf.at
Tor 4 (86.): 3D-Toranalyse auf sport.orf.at
Tor 5 (90.): 3D-Toranalyse auf sport.orf.at

Jetzt bin ich mal gespannt ob sich Russland oder Spanien für das Finale gegen Deutschland qualifiziert und vor allem, ob sich dann der Spruch bewahrheitet: “Fußball ist ein Spiel, wo 22 Spieler einem Ball hinterherrennen und am Ende gewinnen immer die Deutschen”(Gary Lineker/England).

Perfekt wäre der EM-Ausklang natürlich mit einem fehlerfreien Fernsehbild des ORF bzw. der UEFA ;-)

fertig
E-mail an...