Das Special für Ihre Weihnachtsfeier:

Rundschreiben, Salzburg aktuell Kommentare deaktiviert

“Best-of” Martin Grubinger & Camerata Salzburg

Freitag, 19.12.2014
19.30 Uhr, Salzburg  im Großen Festspielhaus

Camerata_Saal

Lassen Sie Ihre Weihnachtsfeier zu einem unvergesslichen Erlebnis werden!
Laden Sie Ihre Kollegen, Kunden, Freunde oder Familie zu einem außergewöhnlichen Abend mit der Camerata Salzburg und Martin Grubinger im Großen Festspielhaus Salzburg ein!

Martin Grubinger ist seit 2011 Artist in Residence bei der Camerata Salzburg und hat zusammen mit dem Orchester  außergewöhnliche und unterhaltsame musikalische Formate entwickelt. Nach den Themenabenden zu Musik aus den USA, vom Balkan, aus dem Südamerikanischen und dem Mittelmeerraum widmen sich die Musiker am Freitag, dem 19. Dezember 2014 den Highlights aus diesen Programmen, welche aus der Zusammenarbeit der vergangenen Jahre mit Martin Grubinger entstanden sind. Nach zahlreichen erfolgreichen Konzerten in ganz Europa mit tosendem Applaus und Standing-Ovations sollen nun Gustostückerl von Charles Ives, Avner Dorman, Zoltán Kodály, Astor Piazolla und Wolf Kerschek das Publikum im Festspielhaus begeistern.

Martin_Grubinger

Programm:

IVES The Unanswered Question

DORMAN: Spices, Perfumes, Toxins! für zwei Schlagzeuger und Orchester (2006/2012)

BERNSTEIN: West Side Story

PAUSE

KODÁLY: Tänze aus Galanta

GINASTERA: Estancia – Ballettsuite

PIAZZOLLA: Street-Dance-Tango, Leonara’s Song, Liebertange

KERSCHEK: Balkan Grooves, Jazz Suite
Karteninformationen:

Kat. 1:   € 50.-
Kat. 2:   € 46.-
Kat. 3:   € 42.-
Kat. 4:   € 30,-
Kat. 5:   € 18,- (ausverkauft)

Mozartwoche 2015

Salzburg aktuell Kommentare deaktiviert

Mowo 15_Sujet_AM

Sehr geehrte Damen und Herren,
gerne möchten wir Ihnen wieder zur kommenden Mozartwoche (22. Jänner bis 1. Februar) unsere Programme und Werbemittel zur Bestellung anbieten.

Bitte füllen Sie das Bestellformular auf unserer Homepage aus und schicken es bitte bis spätestens 15. Dezember 2014 an:

STIFTUNG MOZARTEUM SALZBURG
z.Hd. Yvonne Schwarte
Schwarzstraße 26
5020 Salzburg
Tel. 0662 – 889 40 942

oder per Mail an schwarte@mozarteum.at oder per Fax an 0662/8894050.

Alle Drucksorten und Plakate werden kostenlos zur Verfügung gestellt und rechtzeitig angeliefert. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den oben angegebenen Kontakt.

Auf eine erfolgreiche Mozartwoche 2014 freuen sich die
Stiftung Mozarteum Salzburg und die Tourismus Salzburg GmbH

„DomQuartier Salzburg“ – historischer Museumsrundgang wird eröffnet

Rundschreiben, Salzburg aktuell Keine Kommentare »
DomQuartier

DomQuartier

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab 17. Mai kann man nach 200 Jahren in Salzburg erstmals auf den Spuren der Fürsterzbischöfe wandeln!

Mit dem DomQuartier setzt Salzburg ein neues kulturelles Highlight im Herzen der Stadt: Das ehemalige Zentrum fürsterzbischöflicher Macht, der Komplex aus Residenz und Dom, ergänzt um das Benediktinerkloster St. Peter, wird erstmals der Öffentlichkeit als Rundgang erlebbar gemacht. 2000 Exponate laden auf 15 000 Quadratmetern dazu ein, auf den Spuren der Fürsterzbischöfe zu wandeln.

Ein Rundgang – ein Ticket – ein Erlebnis
Der in Europa einzigartige Rundgang führt die Besucher von den Prunkräumen der Residenz und der Residenzgalerie in den Dom, in dessen Oratorien Sonderausstellungen und die Schätze des Dommuseums zu sehen sind. Weiter geht es über die Kunst- und Wunderkammer in die „Lange Galerie“ und das neue Museum der Erzabtei St. Peter. Die Zeitreise endet im Carabinieri-Saal der Residenz. Ein Rundgang in der „oberen Etage“ – mit einer einzigen Eintrittskarte!
• Öffnungszeiten ab 17. Mai 2014:

Täglich, außer Dienstag, von 10–17 Uhr geöffnet
Im Juli und August täglich geöffnet

• Eintrittspreise

Eintritt (inkl. Audioguide) Vollbetrieb  Teilbetrieb

Erwachsene                          €  12,00          10,00
Kinder                                    €   5,00            4,00
Ermäßigt                               € 10,00            8,00
Familie                                  € 27,00          22,00
Schüler in der Gruppe ohne Führung   € 2,50
Kinderprogramm:

Im neuen DomQuartier Salzburg werden für zwei Altersgruppen spezielle Kinderprogrammpunkte angeboten:

„Spurensuche im DomQuartier“
Für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren (Dauer: 2 Stunden)
Im Begleitbuch führt der Hofzwerg Franz von Meichelböck spielerisch durch die Räumlichkeiten. Es gilt verschiedene Aufgaben zu erfüllen. Die Kinder begeben sich auf die Suche nach dem Erzbischof, üben das damals übliche Begrüßungszeremoniell, erfahren mehr über die streng geregelte Hofhaltung, den Glauben und den Prunk. Außerdem begeben sie sich auf die Suche nach dem  passenden Schloss für einen verlorenen Schlüssel.

„Die 4 vom DomQuartier“
Für Kinder zwischen 11 und 18 Jahren (Dauer: 2 Stunden)
Die SchülerInnen erhalten bei dem Museums-Rundgang einen Einblick in die Baugeschichte des DomQuartiers, das Leben der Fürsterzbischöfe und deren Machtposition. Bei einem Rundgangs-Quiz oder dem Material-Quiz in der Kunst- und Wunderkammer erarbeiten sich die Kinder weiteres Wissen über die barocken Bauwerke.

Weitere Informationen:

www.salzburg.info/domquartier

 

 

Sound of Salzburg: Tradition mit neuem Gesicht

Allgemein, Rundschreiben, Salzburg aktuell Keine Kommentare »

Sound of Salzburg Dinner Show_Performance

 

 

 

 

 

Seit 1991 wird die Sound of Salzburg Dinner Show ohne Unterbrechung im Herzen der Landeshauptstadt veranstaltet. Gäste aus aller Welt lauschen zwischen Mai und Oktober täglich den Klängen der “Sound of Music”-Singers, die Live auf der Bühne Stücke aus dem berühmten Sound of Music Film sowie Werke von W. A. Mozart zum Besten geben.

Neben der künstlerischen Performance erwartet die Besucher der Show außerdem ein traditionelles, österreichisches Menü, das optional gebucht werden kann.

Ab 2014 wird das Dinner-Konzert in den K+K Restaurants am Waagplatz aufgeführt.

 

nähere Informationen erhalten sie unter:
info: www.soundofsalzburg.info
tickets: office@soundofsalzburg.info

Natürlich kann man die Tickets auch telefonisch bestellen. Die Hotlines hierfür sind:
8:00 Uhr – 18:00 Uhr: +43 662 23105800
18:00 Uhr – 8:00 Uhr: +43 699 10248666

Design by clemens koeltringer.Original WP Theme & Icons by N.Design Studio
Artikel via RSS Kommentare via RSS Anmelden