Hotels für Marketingkonzept gesucht

Allgemein, Salzburg aktuell Kommentare deaktiviert

5742Studierende im 4. Semester des Bachelor-Lehrgangs ‚Innovation & Management im Tourismus’ suchen Hotels, die Bedarf an einer innovativen Marketing-Strategie haben!

Im Rahmen der Lehrveranstaltung ‚Marketing Hospitality Management’ sollen die Studierenden das bisher Gelernte in die Praxis umsetzen und für einen Hotelbetrieb eine individuelle, eigene Marketing-Strategie erarbeiten.

Gesucht werden drei Hotels, die eine (neue) Marketing-Strategie brauchen und offen sind für neue Impulse!

Bei Interesse bitte melden bei:
Armin Schmelzle, T. 0664 520 7396, aschmelzle.lba@fh-salzburg.ac.at

Einzigartige innovative Werbeplattform mit WOW-Faktor

Rundschreiben, Salzburg aktuell Kommentare deaktiviert

 

CARSPAZE Services bieten Ihnen Salzburger Leistungspartner die vorrangige Chance eine innovative und aufsehenerregende Plattform für die Erlebnisinszenierung Ihres Tourismusbetriebes zu nutzen! Verbinden Sie maximale Werbeproduktivität mit einem enormen Aufmerksamkeitsfaktor und animieren Sie bereist in Salzburg befindliche Gäste und Salzburger zu einem Besuch bei Ihnen!

Ihre Vorteile mit CARSPAZE im Überblick:

+   Optimaler Standort: Mönchsberggarage Salzburg
+   95% Recall (gfk und Nielsen Studie)
+   Alleinstellung durch weltweit einzigartiges Marketingtool
+   Werbung direkt am POS
+   Nachgewiesene Umsatzsteigerung
+   Einprägsame Imagewerbung durch thematisierte Werbewelten
+   Inszenierung Ihrer Werbung als Kundenmehrwert (Sicherheit, Orientierungshilfe, Erlebniswelt)
+   Effektive und günstige Sonderwerbeform

 

Carspaze

 

Profitieren Sie von unserer weltweit patentierten Werbeform! Ihre Möglichkeiten mit diesem einzigartigen Konzept stellen wir Ihnen gerne persönlich vor.

Weitere Informationen und Kontakt:

Petra Morasch
CARSPAZE Services GmbH
0660 / 4881680
www.carspaze.com

 

Salzburg-Dropbox-Präsentation

 

Kostenloses Salzburg Flachau Ski Shuttle

Allgemein, Rundschreiben, Salzburg aktuell Kommentare deaktiviert

Nur 70 Kilometer südlich der Stadt Salzburg befindet sich das international ausgezeichnete Skigebiet „snow space Flachau“. Mit dem kostenlosen Salzburg Flachau Ski Shuttle kommen Gäste in den Genuss, alle Vorteile eines Städte-Urlaubs mit denen eines Ski-Urlaubs zu kombinieren. Täglich bringt Sie der kostenlose Bus-Shuttle von der Stadt Salzburg direkt ins Skigebiet und abends wieder zurück. Probieren Sie’s aus: Skiurlaub in der Mozartstadt Salzburg!

In der Stadt wohnen, auf den Pisten carven - Ihre Vorteile auf einen Blick!

  • unkomplizierte Kombination von Kultururlaub und Wintersport
  • günstige Zimmerpreise in den Stadthotels während der Nebensaisonen
  • täglich kostenloser Bus-Transfer vom Stadtzentrum direkt ins Skigebiet und wieder zurück
  • hohe Flexibilität in der Reisegestaltung durch täglichen An- und Abreise in den Stadthotels
  • vielfältiges Freizeit-, Kulinarik- und Shopping-Angebot in der Stadt Salzburg
  • leichte Erreichbarkeit zahlreicher Skigebiete binnen einer Autostunde
  • beste Anbindung der Stadt Salzburg an internationales Verkehrsnetz (Bahn/Flugzeug)
  • attraktive Pauschalen für Wochenend-Gruppen

Salzburg Flachau Ski Shuttle

Der Transfer von Wintersportlern in den snow space Flachau erfolgt mit modernen Bussen. Ein Guide kümmert sich um die Organisation von Skipässen, Materialverleih und weiteren Aktivitäten vor Ort. Das Skigebiet verfügt über mehr als 110 bestens präparierte Pistenkilometer, modernste Lift- und Seilbahnanlagen, gemütliche Skihütten und flächendeckende Beschneiungsanlagen. Ski amadé zählt mit seinen 860 Pistenkilometern, zu den größten Skigebieten Österreichs: Live dabei in Ski amadé sind die bekannten Wintersportorte Flachau, Wagrain, Zauchensee, Kleinarl, Radstadt, Gastein und Großarl.

 

Ski Shuttle

Reisebusregelung – Zufahrt bei Veranstaltungen

Rundschreiben, Salzburg aktuell Kommentare deaktiviert

 

Für die Zufahrt zu den Festspielhäusern in der Hofstallgasse während der Salzburger Festspiele im Sommer ist eine Vignette notwendig

Anforderung alljährlich ab 1. Dezember über: busvignette@salzburgfestival.at

 

Die Zufahrt zu allen öffentlichen Veranstaltungen im GROSSEN FESTSPIELHAUS, HAUS FÜR MOZART und FELSENREITSCHULE (Mozartwoche, Osterfestspiele Salzburg, Salzburger Pfingstfestspiele, Salzburger Kulturtage, Salzburger Adventsingen, Sonntagsmatineen des Mozarteumorchesters, Konzerte der Salzburger Kulturvereinigung uvm.) ist möglich:

– nur zum Aus- und Einsteigen!
– 1 Stunde vor und bis 1 Stunde nach den Vorstellungen

Seit Juni 2014 befinden sich Poller bei der Einfahrt zu den Festspielhäusern in der Hofstallgasse. Bei öffentlichen Veranstaltungen sind die Poller 1 Stunde vor und bis längstens 1 Stunde nach den Veranstaltungen heruntergefahren. Bei den Sommer-, Oster- & Pfingstfestspielen sowie bei den Salzburger Adventsingen regelt die Polizei die Zufahrt zum Aus- und Einstieg.

Es herrscht absolutes Halte- und Parkverbot in der Hofstallgasse. Ausgenommen die Polizei regelt den Verkehr am Veranstaltungstag!

 

Die Zufahrt zu Veranstaltungen im Salzburger LANDESTHEATER während der Salzburger Festspiele und im MOZARTEUM während der Mozartwoche ist möglich:
– Terminal NORD Paris-Lodron-Straße
– Terminal SÜD Erzabt Klotz Straße
– nur zum Aus- und Einsteigen!

 

Reisebusregelung_Zufahrt Veranstaltungen

Design by clemens koeltringer.Original WP Theme & Icons by N.Design Studio
Artikel via RSS Kommentare via RSS Anmelden